Link zur Startseite

Alpen-Adria-Allianz

Thematic Coordination Point on Art and Culture

Logo zum Download 
Logo zum Download

Die Steiermark hat im Sinne der Umsetzung des Aktionsfeldes „Kultur International" die Koordination für den Bereich Kultur in der Alpen-Adria-Allianz übernommen. Das Hauptaugenmerk des "Thematic Coordination Point on Art and Culture" (TCP) liegt auf zeitgenössischer Kunst und Kultur. Das Ziel ist die Vernetzung von Künstlerinnen und Künstlern, Kulturschaffenden, Kulturinstitutionen, Sponsoren sowie von Stakeholdern aus dem Kultursektor im Alpen-Adria-Raum.

Der TCP on Art and Culture der Alpen-Adria-Allianz ist Plattform und Serviceeinrichtung für die interregionale und transnationale Zusammenarbeit und unterstützt gemeinsame Projekte durch Beratung und Projektpartnersuche und finanzielle Unterstützungen aus dem gemeinsamen Budget der Allianz.

Der Schwerpunkt liegt auf EU-kofinanzierten Projekten bzw. auf der Ermöglichung der Teilnahme an EU-Projekten.

Förderanträge sind in englischer Sprache beim TCP on Art and Culture einzureichen.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).