Förderungspreise des Landes Steiermark in Kooperation mir der Universität für Angewandte Kunst Wien

Die Steiermärkische Landesregierung hat die Stiftung zweier Preise beschlossen, welche an zwei Absolventinnen/Absolventen der Universität für Angewandte Kunst Wien vergeben werden. Diese Preise werden ab 2021 fünf Jahre lang vergeben, mit dem Zweck die Beziehungen zu ausgezeichneten jungen Künstlerinnen/Künstlern aus der Steiermark nachhaltig zu stärken.

Preisgeld: je 2.500 Euro

Zuerkennung: Ungeteilt auf Vorschlag einer Jury

Vergabe: Jährlich, vorerst auf fünf Jahre als Pilotprojekt; nächste Vergabe 2023

Kontakt: A9 Kultur, Europa Sport

Preisträgerinnen 2022:
 Maria Kanzler
 Dominik Einfalt

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).