Großer Interpretationspreis des Landes Steiermark

Der Große Interpretationspreis  des Landes Steiermark ist als Annerkennung und Förderung hervorragender Interpretinnen/Interpreten und Sängerinnen/Sänger von Bedeutung. 

Preisgeld: 10.000 Euro

Zuerkennung: Ungeteilt auf Vorschlag der Jury; keine Ausschreibung

Vergabe: Im Zweijahresrhythmus; nächste Vergabe 2024

Kontakt: A9 Kultur, Europa, Sport    +43 (0) 316 877- 5832

Preisträger 2022:  Schallfeld Ensemble

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).