12.10.2021 St.A.i.R.-Stipendiatin Yael Vishnizki-Levi im Forum Stadtpark: Das Wappen von Judenburg

Stadtwappen Judenburg
Stadtwappen Judenburg© Graphische Unterstützung: Jaroslaw Mankiewicz

Präsentation und Diskussion zum Thema "Vergangenheit, Gegenwart & mögliche Zukunft des Wappens von Judenburg" am Dienstag, 12. Oktober 2021, um 19 Uhr im Salon des Forum Stadtpark, Stadtpark 1, 8010 Graz.

Während ihrer Zeit als St.A.i.R.-Stipendiatin in Graz entdeckte die bildnerische Künstlerin und Wissenschaftlerin Yael Vishnizki-Levi aus Polen das Wappen der Stadt Judenburg - und war, gelinde gesagt, überrascht.

 Nähere Infos >>

Die Veranstaltung und Podiumsdiskussion im Forum Stadtpark wird der Höhepunkt des fünfmonatigen Aufenthaltes der Künstlerin in Graz. Nach einer kurzen Präsentation der Künstlerin findet eine offene Diskussion über die Vergangenheit, Gegenwart und möglichen Zukunft dieses Wappens statt, an der auf das Mittelalter und jüdische Geschichte ebenso wie auf die Geschichte von Judenburg spezialisierte Historiker teilnehmen.

Mit
Gerald Lamprecht, Leiter des Cenrtums für Jüdische Studein an der Universität Graz
Markus J. Wenninger, Historiker spezialistier auf die Sozial- Wirtschafts und insbesondere jüdische Geschichte des Mittelalters
Michael Schiestl, Historiker und Leiter des Judenburger Stadtmuseums 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).