Link zur Startseite

24.06.2020: Kultur*Europa*Journal mit Gunilla Plank

Gunilla Plank wurde 1979 in Judenburg/ Stmk geboren; Studium der Architektur an der TU Graz. Lebt in Murau und Graz, seit 2016 in der Regionalentwicklung mit Schwerpunkt Kultur tätig unter  anderem mit dem Festival STUBENrein. Davor; freie Kulturaktivisten, Initiatorin und Mitwirkende zahlreicher Projekte z.B. „Oberwölz macht zu" / REGIONALE X.

Externe Verknüpfung https://www.kulturspielraeume.at/


Interview: Sandra Kocuvan, Leiterin der EU-Beratungsstelle für Künstler*innen und Kulturschaffende in der Abteilung 9 Kultur, Europa Sport des Landes Steiermark.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).