Link zur Startseite

Universalmuseum Joanneum: Vielfältiges Programm rund um Kunst, Kultur und Wissenschaft

Präsentierten das Programm 2017: Joanneums-Direktor Wolfgang Muchitsch (l.) und Kulturlandesrat Christian Buchmann. © UMJ/N. Lackner
Präsentierten das Programm 2017: Joanneums-Direktor Wolfgang Muchitsch (l.) und Kulturlandesrat Christian Buchmann.
© UMJ/N. Lackner

Graz, 13. Dezember 2016 - Über 30 Ausstellungen an 9 Standorten, die Neupositionierung des Museums im Palais und von Flavia Solva sowie der Umbau des Kunsthaus-Foyers versprechen ein spannendes Jahr 2017: Das Universalmuseum Joanneum präsentiert auch im kommenden Jahr ein vielseitiges Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm rund um Kunst, Kultur und Wissenschaft.


„Schon im heurigen Jahr zeigt sich an den Besuchszahlen, dass das Publikum das spannende Programm des Universalmuseums Joanneum annimmt und die Museen stärker wahrgenommen und besucht werden. Das Jahr 2016 ist ein Rekordjahr, mehr als 600.000 Personen werden das Joanneum besuchen. Ebenso zeigen die großzügigen Schenkungen - wie etwa jene von Helmut Suschnigg - das große Vertrauen in die Institution. Es freut mich, dass die Neue Galerie Graz im nächsten Jahr mit dem studio und dem Kunstraum Steiermark auch ein Ort für die junge steirische Kunstszene ist", zeigte sich Kulturlandesrat Christian Buchmann bei der Pressekonferenz erfreut.

Nähere Informationen zum Ausstellungsprogramm 2017 des Universalmuseums Joanneum finden Sie Externe Verknüpfung hier.