Call: Mehrjährige Förderungsvereinbarungen 2023-2025

Im Auftrag von Kulturlandesrat Mag. Christopher Drexler gibt die Abteilung 9 Kultur, Europa, Sport die Ausschreibung für die Mehrjährigen Förderungsvereinbarungen 2023-2025 bekannt.  

Das Land Steiermark fördert künstlerische und kulturelle Aktivitäten und Tätigkeiten in ihrer gesamten Breite und Vielfalt. Im Zentrum der Förderung stehen Künstler*innen sowie die Produktion und Vermittlung von Kunst und Kultur.

Mit der Fortführung der Mehrjährigen Förderungsvereinbarungen bekennt sich das Land Steiermark auch nach den schwierigen Corona-Jahren 2020 und 2021 zur Schaffung, zum Erhalt und zur Weiterentwicklung verlässlicher und fairer Rahmenbedingungen für die steirischen Kulturinitiativen, Kultureinrichtungen und die Freie Szene. Damit steht weiterhin das zentrale Förderungsinstrument für mittel- bis langfristige Konzepte, internationale Kooperationen, regionale Plattformen sowie deren strategische Weiterentwicklung zur Verfügung. Erstmals können auch Ansuchen aus dem Förderungsbereich „Allgemeine Volkskultur, Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter" berücksichtigt werden.

Zielgruppen

  • Der Call richtet sich an im Bundesland Steiermark tätige Kunst- und Kulturinitiativen mit eigener Rechtspersönlichkeit (juristische Personen) und ganzjähriger Tätigkeit sowie an

  • Steirische Kunst- und Kulturinstitutionen.

Ausschreibung

  • Die Ziele des Calls, Förderungsvoraussetzungen, Förderungskriterien sowie wichtige Informationen zur Einreichung und Vergabe entnehmen Sie bitte dem  Ausschreibungstext. 

  • Weitere Informationen: 

    Verwenden Sie für die Organisations-, Personal- und Projektplanung unsere  Vorlage
    Diese kann direkt als Excel-Datei im Formular hochgeladen werden. 
    Es müssen nur die weiß hinterlegten Felder ausgefüllt werden. Sie können weitere Zeilen - insbesondere für die Arbeitspakete - hinzufügen. Übernehmen sie dafür die vorhandenen Formatierungen, Zeilen- und Spalten.
    Beachten Sie die in der Vorlage angeführten Hinweise zum Ausfüllen.  

  • Nutzen Sie für die Antragstellung ausschließlich dieses Online-Formular: 

     ONLINE FORMULAR KUNST UND KULTUR 
    MEHRJÄHRIGE FÖRDERUNGSVEREINBARUNGEN

Förderungszeitraum

  • 01.01.2023 bis 31.12.2025

Einreichung und Fristen

  • Eine Einreichung ist zwischen 01.11.2021 und 30.11.2021, 10 Uhr möglich.

  • Die Bekanntgabe der ausgewählten Projekte erfolgt voraussichtlich im Juli 2022.

  • Sämtliche Fristen werden ausnahmslos eingehalten. Frühzeitig oder verspätet eingereichte Ansuchen werden nicht angenommen. Fristversäumnisse führen zum Ausschluss aus dem weiteren Verfahren.

Rechtsgrundlagen

  • Steiermärkisches Kultur- und Kunstförderungsgesetz 2005 i.d.g.F.

  • Richtlinien für die Gewährung von Förderungen in den Bereichen

Allgemeine Volkskultur
Blasmusik
Denkmalpflege und Kulturgüter
Museen

verfügbar unter:  Förderungen im Bereich Kulturelles Erbe und Volkskultur

Kontakt

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Abteilung 9 Kultur, Europa, Sport
Landhausgasse 7
8010 Graz

Referat Förderungen und Service
für die Förderungsbereiche Bildende Kunst, Neue Medien und Architektur, Darstellende Kunst, Literatur, Musik, Musiktheater und Klangkunst

Mag.a Silvia Fischer, Tel. +43 316 877 3945
Dr. Gero Tögl, Tel. +43 316 877 4289
Brigitte Feiertag, Tel. +43 316 877 4760
Email: kulturfoerderung@stmk.gv.at

Für den Förderungsbereich Film

Mag. Martin Titz, Tel. +43 316 877 3137
Email: kulturfoerderung@stmk.gv.at

Referat Kulturelles Erbe und Volkskultur
für die Förderungsbereiche Allgemeine Volkskultur, Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter

Mag.a Evelyn Kometter, Tel. Nr.: +43 316 / 877 3138.
Marco Miedl, Tel. Nr.: +43 316 / 877 3138.
Email: kulturerbe@stmk.gv.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).