Link zur Startseite

EU-LEADER 2014-2020

Kulturförderung ist ein wichtiger Hebel zur Aktivierung regionaler Entwicklungspotenziale in der Steiermark. Das LEADER-Aktionsprogramm ermöglicht mit Hilfe einer Ko-Finanzierung aus Landes- und EU-Mitteln eine ganzheitliche Stärkung von ländlichen Regionen im Kulturbereich zu bewirken und Schwerpunkte im Bereich zeitgenössische Kunst und Kultur zu setzen.

Kultur übernimmt eine wichtige Verbindungsfunktion zwischen Stadt und Land und zwischen den einzelnen Regionen. Gerade im ländlichen Raum gilt es, Synergien zu fördern, Netzwerke zu bilden und damit Infrastruktur aufzubauen. Die Steiermark nimmt in der Leader-Initiative eine Vorreiterrolle ein, da in unserem Land im Rahmen der EU-Vorgaben eine eigene Schiene zur Kulturförderung entwickelt wurde. Etliche Projekte, die mittlerweile bereits laufen, beweisen die Sinnhaftigkeit dieser Initiative und zeigen, welch positive Impulse in den einzelnen Regionen gesetzt werden können. Die Steiermark hat dadurch die Möglichkeit, ihr Profil weit über ihre Grenzen hinaus zu schärfen und zugleich bei der eigenen Bevölkerung Bewusstsein und Stolz für die eigene Identität zu wecken.

Förderprogramm für die lokale Entwicklung im ländlichen Raum

LEADER Kulturförderungen

Bitte wenden Sie sich für Auskünfte und Beratungen zu LEADER-Kulturprojekten sowohl an Ihren/Ihre LAG-ManagerIn als auch an Mag. Martin Titz unter +43 (316) 877-3137  vom Referat Förderungen und Service.

 

LEADER Volkskulturförderungen

Bitte wenden Sie sich für Auskünfte und Beratungen zu LEADER-Volkskulturprojekten sowohl an Ihren/Ihre LAG-ManagerIn als auch an Nicole Fuchs, MSc unter +43 (316) 877-3878, Günther Ludwig unter +43(316) 877-2651 oder Mag. Andrea Menguserunter +43 (316) 877-5453 vom Referat Volkskultur.

 

Externe Verknüpfung Alle Basics zu LEADER 2014-2020...

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).