Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Vernetzte Museumslandschaften

"Gemeinsam statt einsam!" - Viele Museen gehen in jüngster Zeit neue Wege

Durch enge Zusammenarbeit, Kooperationsprojekte und Netzwerke nützen sie ihre gemeinsamen Kräfte und Ressourcen, tauschen Ideen aus, präsentieren sich gemeinsam in der Öffentlichkeit. Dies kommt nicht nur der eigenen, internen Arbeit zugute. Es macht Museen auch für Bildungs- und Kulturarbeit, für den Tourismus, kurz für die Besucher und Besucherinnen im Allgemeinen attraktiver.
 

Gesamtsteirischer Museumsverein

MUSIS 
MUSIS
 

Zentrale Aufgabe ist es, Museen in der Steiermark in museumstechnischen Fragen von der Inventarisierung bis zu Öffentlichkeitsarbeit und Ausstellungspräsentation und im Marketing zu unterstützen, mit dem Ziel der Qualitätshebung und -sicherung.

Kontakt:
MUSIS - Verein zur Unterstützung der Museen und Sammlungen in der Steiermark
Strauchergasse 16/1, 8020 Graz
T + F: +43/ (0)316/ 738605
E: office@musis.at
I: Externe Verknüpfung www.musis.at


MUSIS unterstützt die steirischen Verbundinitiativen und Vernetzungsprojekte mit seinem Wissen und seiner langjährigen Erfahrung im Aufbau von Museumskooperationen und Wissensnetzwerken.

 

Die Museen an der Steirischen Eisenstraße

Eisenstraße 
Eisenstraße
 

Der „Museumsverbund Steirische Eisenstraße" ist ein LEADER+ gefördertes Projekt. LEADER+ ist eine Initiative der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raumes. Die Region Steirische Eisenstraße wurde bereits 1999 als eine von 12 steirischen LEADER+ Regionen anerkannt.

Eines der Leitprojekte von LEADER+ in der 2. Periode war der „Museumsverbund Steirische Eisenstraße". Insgesamt 12 Museen haben anhand eines gemeinsamen Konzeptes ein Netzwerk gebildet, das in der Zukunft eine Qualitätssicherung in den Museen, ein gemeinsames Marketing und gemeinsame Ausstellungen sichern soll. Dieses museale Netzwerk ist mittlerweile zu einem Vorzeigeprojekt innerhalb und außerhalb der Region geworden. In den letzten 4 Jahren ist es gelungen die Museen an der Eisenstraße zu Schwerpunktmuseen auszubauen, gemeinsame Veranstaltungen zu realisieren und zu einem wesentlichen touristischen Aspekt in der Region zu werden.


Kontakt:
Museumsverbund BetriebsGesmbH
Geschäftsführung
Mag. Susanne Leitner -Böchzelt

Sekretariat
Margit Brenkusch
8700 Leoben | Kirchgasse 6
T: 03842/40 62 442
E: kunsthalle@leoben.at
I: Externe Verknüpfung www.eisenstrassenmuseen.at

 

 

Steirische Schlösserstraße

Schlösserstraße 
Schlösserstraße
 

Die Schlösserstraße verbindet Burgen und Schlösser, die weit mehr sind als Punkte, denn jedes Haus birgt in seinen Mauern eines der größten Geheimnisse - jenes der Zeit. In jener Gegend im Südosten Österreichs, die zu den burgen- und schlösserreichsten Gebieten Europas gehört, sind diese Orte lebendige Zeugen von großen Epochen.

Kontakt:
Die Schlösserstraße
Verband für regionale Entwicklung
8223 Stubenberg/See 1
I: Externe Verknüpfung www.schloesserstrasse.com
I: Externe Verknüpfung www.facebook.com/schloesserstrasse

 

Ausstellungswelten Mürzzuschlag

Mürzzuschlag 
Mürzzuschlag
 
Die Mürzzuschlager Museen, unter Ihnen das Brahms-Museum, das SÜDBAHN Museum und das Winter!Sport!Museum!, haben sich gemeinsam mit dem besten Hotel am Platz, dem Hotel Winkler, zu einer gemeinsamen Initiative zusammengefunden: den Mürzzuschlager Ausstellungswelten. Ein Angebot, das die einzigartige Kombination von Hochkultur, Meilensteine der Eisenbahngeschichte und die faszinierende Welt von Wintersport und Bergerlebnis auf einen Nenner bringt.

 

Kontakt:
mürzzuschlag agentur
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
T: 03852/3399
E: tourismus@muerzzuschlag.at
E: info@ausstellungswelten.at
I: Externe Verknüpfung www.ausstellungswelten.at

 

Museumsverband Südsteiermark - Archäologie im Süden

Archäologie im Süden 
Archäologie im Süden
 

Der Museumsverband Südsteiermark - Archäologie im Süden hat sich 1997 aus den fünf Mitgliedsmuseen als Verein konstituiert.
 

Kontakt:
Museumsverband Südsteiermark - Archäologie im Süden
Prof. Mag. Gert Christian
T: 0699/17182259
E: museumsverband.sued@netway.at
I: Externe Verknüpfung www.museumsverband.at

 

 

 

Museen und Sammlungen im Vulkanland

Vulkanland Museen und Sammlungen © Steir. Vulkanland
Vulkanland Museen und Sammlungen
© Steir. Vulkanland
 
Vulkanland Archäologie © Steir. Vulkanland
Vulkanland Archäologie
© Steir. Vulkanland
 

Inzwischen sind es 46 Museen und Sammlungen in der südoststeirischen Museumslandschaft, die sich 2002 zu einem Museumsverbund zusammengeschlossen haben um die "Marke Museum" im Steirischen Vulkanland zu etablieren, und die Zusammenarbeit der Museen untereinander, aber auch über die Grenzen hinweg zum Nachbarn Slowenien auszubauen. Die ArGe Museen und Sammlungen im Vulkanland wurde 2007 als „Beste Steirische Volkskulturinitiative" ausgezeichnet.

2011 hat sich aus dem Museumsverbund heraus ein zweites, eigenständiges Produkt entwickelt, die „Archäologie im Vulkanland". Hier sind Museen und Sammlungen mit archäologischen Schwerpunkten oder Exponaten und archäologische Fundplätze, wie urgeschichtliche Siedlungen, römische Villen oder Hügelgräber, erfasst und vernetzt.

Das Projekt "Archäologie im Vulkanland" wurde 2012 mit dem "Erna-Dietz-Preis" ausgezeichnet.


Kontakt:
Verein zur Förderung des Steirischen Vulkanlandes
ArGe Museen und Sammlungen im Vulkanland
Dörfl 2, 8330 Kornberg b. Riegersburg
Projektbetreuung: Heinz Kranzelbinder
T: +43 (0)699/ 19 00 11 82
E: hkranzelbinder@gmx.at
I: Externe Verknüpfung www.museen.vulkanland.at
I: Externe Verknüpfung www.archaeologie.vulkanland.at

 

 

 

Museen des Bezirkes Murau

Steirische Holzstraße 
Steirische Holzstraße
 

Kunst und Kultur entlang der Steirischen Holzstraße vermitteln die Museen des Bezirkes Murau. Das abwechslungreiche Angebot reicht vom Benediktinerstift St. Lambrecht über die "Schule der Sinne" in Neumarkt bis zum Brauermereimuseum in Murau. Nicht zu vergessen ist natürlich das Holzmuseum in St. Ruprecht ob Murau. U.a. wurde ein gemeinsamer Folder herausgegeben.


Kontakt:
Museen des Bezirkes Murau
DI Hans Edler
Hans-Edler-Platz 1
8262 St. Ruprecht ob Murau
T: +43 (0)3534/2202
E: office@holzmuseum.at
I: Externe Verknüpfung www.holzstrasse.at

 

 

Qualitätsmuseen in der Steiermark
Externe Verknüpfung www.museumsguetesiegel.at

 

kundenorientierte Netzwerke
Externe Verknüpfung www.steiermark-card.net

 

 

 
Stand: 23.10.2012
alle Angaben ohne Gewähr
© MUSIS und ARIS
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons