Link zur Startseite

Informationsnachmittag: Kultur International

Vorstellung des Aktionsfeldes "Kultur International"

Beginn:
28.11.2019, 14:00 Uhr
Ende:
28.11.2019, 16:00 Uhr
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Ort:
Abteilung 9 Kultur, Europa, Außenbeziehungen
Landhausgasse 7 (Seminarraum 4. Stock)
8010  Graz
Anfahrt:
Wir empfehlen eine klimafreundliche Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: alle Straßenbahnlinien (Haltestelle: Hauptplatz/Congress).
Veranstalter:
Abteilung 9 Kultur, Europa, Außenbeziehungen
Landhausgasse 7
8010  Graz
Ansprechperson: Sandra Kocuvan
Tel: 0316/877-3161
E-Mail: sandra.kocuvan@stmk.gv.at
Web: http://www.kultur.steiermark.at/

Die Abteilung 9 Kultur, Europa, Außenbeziehungen des Landes Steiermark lädt zu einem Informationsnachmittag zum Thema "Kultur International" ein. Lassen Sie sich umfassend informieren und nutzen Sie die Gelegenheit, individuelle Fragen zu stellen. 

Programm

 Uhrzeit  

 Programmpunkt 

 
 13.45 Uhr

  REGISTRIERUNG

 14.00 Uhr  

  
  Begrüßung durch Abteilungsleiter Patrick Schnabl
  Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 9

 14.15 Uhr

  
  Überblick über das Aktionsfeld "Kultur International"
  mit Fokus Alpen-Adria-Allianz
  Sandra Kocuvan
 
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 9
  Referat Beteiligungen und Kultur International

 14.45 Uhr

  
  Vorstellung der internationalen Atelierprogramme des Landes Steiermark
  Christiane Kada
 
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 9
  Referat Beteiligungen und Kultur International
 
  Erfahrungsbericht der Atelier-Auslandsstipendiatin 2019 in Zagreb:
  Bettina Landl
 

 15.15 Uhr

  
 
Vorstellung von Art Steiermark
  Petra Sieder-Grabner
 
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 9
  Referat Beteiligungen und Kultur International   

  Erfahrungsbericht aus Art Steiermark:
  Matthias Forenbacher

 

 QUESTIONS, ANSWERS & NETWORKING

Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenanzahl bitten wir um Anmeldung.

Veranstaltungstipps:
28.11.2019, 18 Uhr, Museum der Geschichte:
"Vier Geschichten" - Präsentationen von KünstlerInnen der Ortweinschule.

28.11.2019, 19 Uhr, Neue Galerie Graz:
Ausstellungseröffnung zum Förderungspreis des Landes Steiermark für zeitgenössische bildende Kunst 2019.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).