Link zur Startseite

"Social Justice" durch Kunst und Kultur

Beginn:
21.11.2017, 17:00 Uhr
Ende:
21.11.2017, 20:00 Uhr
Anmeldung:
Anmeldung ist erforderlich bis 20.11.2017, 12:00
Anmeldeformular
Ort:
<rotor>
Volksgartenstraße 6a
8020  Graz
Veranstalter:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung / Abteilung 9 Kultur, Europa, Außenbeziehungen
Landhausgasse 7
8010  Graz
Ansprechperson: Sandra Kocuvan
Tel: +43 316 877-3161
E-Mail: sandra.kocuvan@stmk.gv.at

Vortrag "Social Justice" & Führung durch die Ausstellung "SCHARFSTELLEN_1"

Dieser Vortrag im Rahmen der EU-Beratungsstelle/Kultur International in Kooperation mit "Clearly Culture" richtet sich an alle steirischen Kunst- und Kulturschaffenden: Die Welt ist sozial am Ende, Frieden eine Worthülse, Solidarität verdrängt, und jetzt: wo bleibt soziale Gerechtigkeit?
Wie kann Kunst und Kultur seine Veranstaltungen sozial gerecht gestalten?

In ihrem Vortrag gibt Leonie Hodkevitch (Externe Verknüpfung Clearly Culture) eine Einführung zu "Social Justice" - Soziale Gerechtigkeit oder Soziale Fairness" sowie eine Übersicht zu aktuellen Ansätzen. Sie lädt das Publikum zur Mitdiskussion ein, und möchte dadurch ein Stimmungsbarometer zu diesem Thema erarbeiten.


Externe Verknüpfung Ausstellung "SCHARFSTELLEN_1"
In zwei aufeinanderfolgenden Ausstellungen werden aktuelle Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern präsentiert, die die Programmentwicklung von Externe Verknüpfung <rotor> seit der Gründung des Kunstzentrums im Jahr 1999 mitgeprägt haben.

Die Auswahl aus den hunderten Arbeiten, die im Laufe der Jahre präsentiert und zu einem guten Teil neu produziert wurden, war nicht einfach - zahlreiche weitere künstlerische Positionen können ebenfalls als zentral und nachhaltig impulsgebend betrachtet werden.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).