Link zur Startseite

PASSAGES III : Die steirischen Künstlerinnen Angelika Reitzer und Hanna Rohn in Brüssel

Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet

Graz/Brüssel, 17. April 2015 - Rund 60 Gäste konnte Kulturlandesrat Christian Buchmann gestern Abend zur Präsentation von PASSAGES III im Steiermark Büro in Brüssel begrüßen. Der von Buchmann im Rahmen von Kultur International initiierte Schwerpunkt bietet steirischen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, sich und ihr künstlerisches Schaffen in der EU-Hauptstadt zu präsentieren: „Es ist mir ein besonderes Anliegen, steirische Künstlerinnen und Künstler dabei zu unterstützen, den Blick über den Tellerrand zu wagen und im Ausland Kontakte zu knüpfen. Deshalb habe ich das Steiermark Büro für Kunst und Kultur geöffnet", so Buchmann.

Der neue Leiter des Steiermark Büro, Ronald Rödl, freute sich über das volle Haus und bekräftigte, wie spannend und sympathisch die Zusammenarbeit mit den beiden Künstlerinnen sei. Unter den Gästen waren der steirische Landtagspräsident Franz Majcen sowie eine Delegation von „Frau in der Wirtschaft" unter der Leitung der Landesvorsitzenden Adelheid Fürntrath-Moretti.

Die steirische Literaturpreisträgerin 2014 Externe Verknüpfung Angelika Reitzer und Externe Verknüpfung Hanna Rohn, derzeit im Rahmen eines Artist in Europe-Stipendiums in Brüssel haben den Abend gemeinsam unter dem Titel „Out of the box" gestaltet. Reitzer las sowohl aus ihrem Debutroman „Taghelle Gegend", der 2007 erschienen ist, als auch aus ihrem aktuellen Werk „Wir erben". Rohn zeigte in einer 15-minütigen Filmdokumentation einen Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens als Performance-Macherin. Im Anschluss gestalteten die beiden ein Interview, bei dem sich die beiden Künstlerinnen gegenseitig Frage und Antwort standen. Die Fragen waren vorbereitete Zettel, die nach dem Zufallsprinzip aus einer Box gezogen wurden.

Hanna Rohn wird noch bis Ende Juni 2015 in Brüssel tätig sein. Anfang Juli 2015 wird es eine PASSAGES-Veranstaltung mit den beiden Künstlerinnen in Graz geben.
Die nächste PASSAGES-Veranstaltung im Steiermark Büro in Brüssel wird im Dezember mit der Künstlerin Eva Ursprung stattfinden.

Externe Verknüpfung  Einladung zum Nachlesen >>

Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet
Passages III © Alexander Louvet
Passages III
© Alexander Louvet